• MGB-Head No1
  • MGB-Chor

    MGB-Chor

  • Schüleraustausch

    Schüler-Austausche

  • Sinfonieorchester

    Orchester

  • Naturwissenschaft und Technik

    Naturwissenschaft und Technik (NwT)

Freitag, 9. November, 18 Uhr: Mahnwache an den Brettener Stolpersteinen

Schülerinnen und Schüler mehrerer Geschichtskurse des Melanchthon-Gymnasiums werden mit ihren Lehrern an diesem Tag der Brettener Opfer des Nationalsozialismus gedenken und an die sogenannte „Reichskristallnacht“ vor 80 Jahren erinnern. Gleichzeitig möchten wir auch ein ganz konkretes Zeichen für unsere demokratische Gedenkkultur setzen. 

Zwischen 18.00 und 18.30 Uhr werden an den 33 Brettener Stolpersteinen Schülerinnen und Schüler des MGB Kerzen anzünden und die Stolpersteine putzen. Sie werden interessierten Passanten berichten, welche Informationen über das Schicksal der Personen bekannt sind. Wir freuen uns über jeden, der am Freitag ab 18 Uhr zu einem Stolperstein kommt, um sich zu informieren und der Opfer des Nationalsozialismus zu gedenken. 

Die sogenannte „Reichskristallnacht“ am 09.11.1938 war der Auftakt zu millionenfacher Verfolgung, Entrechtung und der systematischen Ermordung von Juden, Sinti und Roma, politischen Gegnern und konfessionell Verfolgten, Homosexuellen und körperlich und geistig Behinderten. Wir wenden uns mit dieser Mahnwache gegen jede Form von Menschenfeindlichkeit, Rassismus und Antisemitismus und rufen dazu auf, für ein demokratisches Miteinander einzutreten.

Die Lage der einzelnen Stolpersteine können dem Flyer oder der Stolperstein-App entnommen werden.

Die Grafik ist folgender Seite entnommen: http://erich-zeigner-haus-ev.de/neunter-november/