• MGB-Head No1
  • MGB-Chor

    MGB-Chor

  • Schüleraustausch

    Schüler-Austausche

  • Sinfonieorchester

    Orchester

  • Naturwissenschaft und Technik

    Naturwissenschaft und Technik (NwT)

Erfolgreiche Teilnahme am Architekturwettbewerb „Hoch(hin)haus“ vom europäischen Architekturhaus Oberrhein

Welche Konstruktionsweise eignet sich besonders gut, um ein möglichst hohes Gebäude zu bauen? Welches äußere Erscheinungsbild ist besonders einprägsam? Welche Bauweise ist ökologisch besonders sinnvoll? Diese Fragen und viele mehr stellten sich Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6, 8 und 10 des MGB, welche sich in den vergangenen Wochen in Gruppenarbeit intensiv mit dem Thema Hochhaus beschäftigten. Im Rahmen des deutsch-französisch-schweizerischen Festivals „die Architekturtage“ organisierte das Europäische Architekturhaus zusammen mit der Architektenkammer Baden-Württemberg, der Académie de Strasbourg, dem Crédit Mutuel und Architekten aus allen drei Ländern einen grenzüberschreitenden Schülerwettbewerb für heranwachsende Architekten, an welchem auch unsere Schülerinnen und Schüler teilnahmen. Sogar zwei Sonderpreise holte das MGB am vergangenen Samstag bei der Preisverleihung im Architekturschaufenster in Karlsruhe, den „Sonderpreis für Skulptur“ (Klasse 6 c) sowie den „Sonderpreis für Konzentration“ (Klasse 10 d). Herzlichen Glückwunsch den beteiligten Schülerinnen und Schülern und Gratulation für euer künstlerisches Engagement.